Bahnbetrieb 2012
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am 07. Januar 2012 verkehrte die erste "Sonderleistung" des Jahres auf der Zschopautalbahn. Dabei handelte es sich um einen privaten Sonderreisezug welcher von Dresden-Friedrichstadt über Flöha nach Wolkenstein und zurück verkehrte. Zum Einsatz kam für diese Fahrt das mintgrüne "Ferkeltaxi" 772 173 der Usedomer Eisenbahn-Gesellschaft.


Bei regnerisch-dunklem Wetter fährt der Triebwagen am Vormittag als DPE 32848 in den Zielbahnhof Wolkenstein ein...


Nachdem der Zug zunächst am Bahnsteig eingefahren ist, ging es dann als Rangierfahrt zur Abstellung nach Gleis 5...


Angekommen am Abstellplatz für die etwa 6 Stundend es Aufenthaltes...

- - - - - - - - - -

Am 26./27. März 2012 verkehrte der zweite Kohlezug für die Fichtelbergbahn in diesem Jahr. Die Bespannung der fünf Ea-Wagen übernahm dabei die neue 204 016 der Pressnitztalbahn.


Nachdem die Entladung der Wagen abgeschlossen war, umfährt die 204 am Nachmittag des 27. März den Wagenpark im Bahnhof Cranzahl...


Kurze Zeit später steht der Zug zur Abfahrt bereit...


Ausfahrt des Leerkohlezuges nach Espenhain. Die in den letzten Jahren standardmäßige Doppelausfahrt ist leider seit dem letzten Fahrplanwechsel nicht mehr möglich...

- - - - - - - - - -


Am 07. Mai 2012 verkehrte ein Arbeitszug von Zschopau nach Annaberg-Buchholz Süd und als Sperrfahrt weiter in Richtung Schlettau, um zwischen Buchholz und Walthersdorf einige Schienenstücke aufzuladen, welche für die Bauarbeiten zwischen Hennersdorf und Zschopau benötigt wurden. Am Nachmittag konnte der Zug auf dem Weg nach Annaberg-Buchholz im ehemaligen Bahnhof Schönfeld-Wiesa fotografiert werden...

- - - - - - - - - -


Am 19. Mai 2012 verkehrte ein Arbeitszug zum Abladen von Schienen von Zschopau nach Annaberg-Buchholz Süd und als Sperrfahrt weiter bis Höhe der Ortslage Sehma, wo auch eine Aufnahme des Zuges angefertigt werden konnte...




Nach der Rückkehr aus Sehma wurden im Bahnhof Annaberg-Buchholz Süd weitere Schienenstücke abgeladen...


- - - - - - - - - -


Für Bauarbeiten auf der BSg-Linie wurde am Nachmittag des 01. August 2012 ein kurzer Arbeitszug in Form von 204 036 der PRESS mit zwei Schotterwagen nach Annaberg-Buchholz Süd überführt. Als DBV 20996 konnte der Zug bei Durchfahrt am Haltepunkt Wilischthal fotografiert werden...


Einfahrt in den Bahnhof Annaberg-Buchholz Süd...

- - - - - - - - - -

Am 05. September 2012 erreichte zum vierten Mal in diesem Jahr ein Kohlezug für die Fichtelbergbahn den Bahnhof Cranzahl. Die Bespannung des Zuges übernahm dabei die frisch revisionierte 204 011 der Pressnitztalbahn.


Als DGS 5939 konnte der aus fünf Ea-Wagen gebildete Zug am Nachmittag zwischen Sehma und Cranzahl fotografiert werden...


Angekommen im Bahnhof Cranzahl wurde der Zug bis zur Entladung am nächsten Tag auf einem Nebengleis abgestellt...

- - - - - - - - - -



Am späten Abend des 21. November 2012 erreichten die beiden Ferkeltaxen 172 132 und 172 171 von Köstners Schienenbusreisen im Rahmen einer privaten Sonderfahrt aus Pritzwalk den Bahnhof Annaberg-Buchholz Süd...


Wenige Minuten später fuhren die Triebwagen DLt 69007 zurück nach Niederwiesa, hier kurz vor der Abfahrt in Annaberg-Buchholz Süd...


- - - - - - - - - -