Charterfahrt 05.07.13
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am 05. Juli 2013 fand eine private Sonderfahrt von Chemnitz über Flöha, Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg nach Aue, und über Thalheim zurück bis nach Chemnitz statt. Veranstalter der Fahrt war die Firma msg systems AG, welche das 15. Jubiläum der Geschäftsstelle Chemnitz feierte. Zum Einsatz kam dafür 50 3616 des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde mit drei Wagen des Schwarzenberger Museumszuges.


Nahe Zschopau Ost konnte das erste Foto des Zuges angefertigt werden...


Einige Zeit später durchfährt der Zug die Ortslage Scharfenstein...


Im Bahnhof Wolkenstein wurde die Lok durch die Feuerwehr mit Wasser versorgt, wofür der ganze Zug auf das dortige Nebengleis umgesetzt wurde...


Am Haltepunkt Annaberg-Buchholz Mitte entstand die nächste Aufnahme...


Nachdem der Zug aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf einige Zeit in Annaberg-Buchholz Süd warten musste, fährt er mit etwa 50 Minuten Verspätung in Schlettau ein...


Kurz darauf ging die Fahrt weiter gen Schwarzenberg...


Einfahrt in den Bahnhof Markersbach...


Unterwegs in der Ortslage Raschau...


Im Bahnhof Aue hatte der Zug dort einen etwa dreistündigen Aufenthalt, um dann am Abend weiter nach Chemnitz zu fahren...