EAB Juni
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am zweiten Wochenende der Erzgebirgischen Aussichtsbahn in diesem Jahr kam erstmals ein moderner Triebwagen der Baureihe 642 der Erzgebirgsbahn für diese Fahrten zum Einsatz. Am 21. und 22. Juni 2014 wurden dabei jeweils drei Zugpaare zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz gefahren.

 
Am Samstag dem 21. Juni kam es im Bahnhof Grünstädtel zum Zusammentreffen zweier "Desiros" - 642 238 ist als DPE 80335 nach Schwarzenberg unterwegs und 642 234 ist für eine Feuerwehrübung auf der Ladestraße abgestellt...


Am Morgen des 22. Juni überquert 642 238 soeben den Bahnübergang in Walthersdorf und wird in Kürze am Bahnsteig zum Halten kommen...


Die Rückfahrt als DPE 80333 wurde in Sehma dokumentiert...


Bei Walthersdorf ist der moderne Triebwagen zwei Stunden später bereits wieder gen Annaberg-Buchholz unterwegs...


642 238 als DPE 80335 nach Schwarzenberg in der Ortslage Sehma...


Mit dem letzten Zug nach Annaberg-Buchholz überquert 642 238 am Nachmiitag eine Brücke in der Ortslage Markersbach...


Einfahrt an den Haltepunkt Scheibenberg mit der Rückfahrt von Annaberg-Bcuhholz nach Schwarzenberg...