Güterzüge
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück


Für die Überführung des SKL von Wolkenstein nach Zwickau wurde die Bahnstrecke Annaberg-Buchholz Süd - Schwarzenberg am Morgen des 22. Februar 2013 vom Schnee beräumt. Zum Einsatz kamen dafür der Wolkensteiner Schneepflug SPM 312 und die 218 430 der Erzgebirgsbahn. Auf der Rückfahrt von Schwarzenberg nach Annaberg-Buchholz, von wo aus die Räumfahrt dann nach Weipert ging, konnte der Zug bei der Durchfahrt Markersbach fotografiert werden...


Kurze Zeit später durchfährt der als Arbz 91802 (Schwarzenberg - Weipert) verkehrende Zug den Bahnhof Schlettau...

- - - - - - - - - -

Auch im Jahr 2013 verkehrte nach wie vor zweimal wöchentlich ein Übergabezug von DB Schenker Rail von Zwickau nach Grünstädtel, um dort den Anschluss von Scholz Recycling zu Bedienen. Die Bespannung dieses Zuges oblag Anfang des Jahres fast ausschließlich den neuen "Gravitas" der Baureihe 261, im späteren Jahresverlauf kamen jedoch auch vermehrt wieder Loks der Baureihe 294 zum Einsatz. 


Zwischen Schwarzenberg und Grünstädtel konnte am frühen Morgen des 04. April 2013 der EK 55121 fotografiert werden. Am Haken hatte 261 015 an diesem Tag einen Ta- sowie einen Habbi-Wagen für die Nickelhütte Aue sowie vier leere Ea-Wagen für Grünstädtel...


Angekommen im Bahnhof Grünstädtel...


Anschließend wurde der Zug aufs Nachbargleis umgesetzt...


Nachdem die vier leeren Wagen dem Schrottländer zugeführt wurden und zwei beladene Wagen abgeholt wurden ist die Übergabe für die Rückfahrt nach Aue fertig gebildet...


Als EK 55122 nach Aue/Zwickau konnte der Zug wenig später in Schwarzenberg-Wildenau fotografiert werden...

- - - - - - - - - -

Am 15. April 2013 erfolgte wieder die Belieferung der Fichtelbergbahn in Cranzahl mit Kohle. Während die Hinfahrt des beladenen Zuges durch das Zschopautal erfolgte, wurden die Leerwagen am Folgetag, dem 16. April, über Schwarzenberg und Aue zurück überführt. Die Bespannung oblag 112 565 der Pressnitztalbahn. Bilder der Hinfahrt durch das Zschopautal sind HIER zu finden.


Mit dem DGS 91818 von Cranzahl nach Zwickau konnte 112 565 mit den fünf leeren Ea-Wagen bei Sehma fotografiert werden...


Zwischen Scheibenberg und Markersbach entstand diese Aufnahme...


Bei deutlich schlechteren Lichtverhältissen wurde der Zug in der Ortslage Raschau nochmals fotografiert...


- - - - - - - - - -


Am 31. August 2013 wurde ein Td-Wagen von Böhlen nach Schwarzenberg und weiter bis nach Cranzahl überführt. Die Bespannung des kurzen "Übergabezuges" oblag dabei 112 565 der Pressnitztalbahn, welche hier als DGS 91813 zwischen Schwarzenberg und Grünstädtel unterwegs ist...


Nahe Scheibenberg konnte eine weitere Aufnahme des Zuges angefertigt werden...

- - - - - - - - - -


Beim ersten Schneefall des Winters konnte am 26. November 2013 wieder einmal die "Grünstädtel-Übergabe" fotografiert werden. Die Bespannung oblag dabei einer besonderen Gravita - der 260 502 von Northrail, welche zu diesem zeitpunkt von DB Schenker angemietet war. Am Haken hatte die Lok an diesem Tag 4 Wagen für die Nickelhütte Aue - darunter auch ein Wagen mit Absetzcontainern - sowie 5 Wagen für Grünstädtel...


Nach den Rangierarbeiten im Bahnhof Grünstädtel ist der nun aus stattlichen 10 Wagen bestehende Zug auf dem Rückweg nach Aue. Zwischen Grünstädtel und Schwarzenberg konnte 260 502 mit dem EK 55122 fotografiert werden...

- - - - - - - - - -