Bahnbetrieb 2009
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am 19./20.01.09 verkehrte der erste Kohlezug des Jahres nach Cranzahl. Diesmal wurde er von 204 022 der PRESS bespannt. Die Bilder entstanden am 20.01. kurz vor der Rückfahrt im Bahnhof Cranzahl.






- - - - - - - - - -

Am 06./07. April 2009 verkehrte erneut ein Kohlezug nach Cranzahl. Diesmal war er wieder bespannt von 112 565 der PRESS:


Die Hinfahrt konnte bei Sehma fotografiert werden...


Im allerletzten Licht konnte die Lok im Bahnhof Cranzahl beim Wasser nehmen fotografiert werden...


Am 07.04. steht der Zug abfahrtsbereit im Bahnhof Cranzahl...


Um 17:10 fand dann wieder eine Doppelausfahrt mit der Fichtelbergbahn statt...

- - - - - - - - - -

Am 23. und 24. April war die Zschopautalbahn wegen Bauarbeiten gesperrt. Dazu wurden die benötigten Baumaschinen von 363 028 der PRESS nach Wolkenstein überführt. Am 25. April wurden diese dann Maschinen bei schönstem Frühlingswetter zurück überführt:


Ein seltener Anblick: Ein "Dreibein" im Bahnhof Wolkenstein...


Beim Rangieren in Wolkenstein...


Durchfahrt des Zuges durch den Haltepunkt Warmbad gen Flöha...

- - - - - - - - - -


Am 29. Juni verkehrte wieder ein Kohlezug nach Cranzahl. Diesmal war er bespannt von der ehemaligen 112 326, nach Modernisierung nun 204 031, welche somit erstmals seit ca. 14 Monaten wieder in das Erzgebirge kam. Mit im Zug eingereiht war außerdem noch ein Fcs-Wagen, welcher einen defekten Wagen gleichen Typs ersetzen soll, der zur einfacheren Bekohlung der Dampfloks eingesetzt wird. Die Rückfahrt des Leerzuges fand wie üblich einen tag später, am 30. Juni statt.


Am Abend des 29. Juni ist der Zug bei Sehma unterwegs... 


Am Morgen des nächsten Tages wird Zug in Cranzahl entladen...


Auch diesmal fand am Tag der Abreise, dem 30. Juni, wieder eine Doppelausfahrt mit der Fichtelbergbahn statt...

- - - - - - - - - -


Am Morgen des 30. Juni ist 112 565 mit einem Arbeitszug von Annaberg-Buchholz ins Flöhatal unterwegs und konnte im Haltepunkt Wiesenbad abgelichtet werden...

- - - - - - - - - -


Am 26.07.09 war 112 565 mit 3 Res-Wagen von Chemnitz unterwegs nach Cranzahl, hier aufgenommen im ehemaligen Bahnhof Schönfeld-Wiesa...


In Sehma war ein weiteres Bild des Zuges möglich...

- - - - - - - - - -


Am 27.07.09 verkehrte ein kleiner Schotterzug mit 202 646 der EGB von Chemnitz nach Annaberg-Buchholz und weiter in Richtung Schlettau. In der schönen Morgensonne konnte der Zug dabei bei der Einfahrt in den Bahnhof Wolkenstein fotografiert werden...


Dank des langen Aufenthaltes in Wolkenstein, war vor dem Motiv der Schönfelder Papierfabrik ein erneutes Bild möglich...

- - - - - - - - - -



Am 28.07.09 war 112 565 mit einem stilechten "Güterzug mit Personenbeförderung" (GmP) von Chemnitz nach Cranzahl und zurück unterwegs, hier bei der Überquerung des Cranzahler Viaduktes...


Nach ca. einer Stunde Aufenthalt in Cranzahl, setzte sich der Zug dann wieder in Richtung Chemnitz in Bewegung...

- - - - - - - - - -

Der 4. Kohlezug für Cranzahl in diesem Jahr verkehrte am 07./08. September. Mit PRESS 204 012 als Zuglok wurde er somit auch bereits zum 4. mal in Folge von einer anderen Lok bespannt.


Da die Hinleistung diesmal vergleichsweise früh erfolgt (15:25 in Cranzahl), konnte der Zug nur wieder an der bekannten Stelle in Sehma abgelichtet werden...


Die Rückfahrt des Zuges am 08.09. konnte bei der Überquerung des Cranzahler Viaduktes fotografiert werden...

- - - - - - - - - -


Für Baumaßnahmen zwischen Annaberg-Buchholz und Markersbach (BSg) verkehrten am 11. September 2009 zwei Baumaschinenüberführungen von Richtung Flöha kommend nach Annaberg-Buchholz Süd. DB Netz 203 307 brachte dabei eine Schotterplaniermaschine und 212 323 der DB Fahrwegdienste eine Stopfmaschine nach Annaberg. Nach fertiggestellten Arbeiten an der BSg wurden die Fahrzeuge am 12.09 unter gleicher Bespannung wieder zurück überführt.


Am Morgen des 12.09. stand die 203 307 vor dem ehemaligen Empfangsgebäude in Annaberg-B. Süd abgestellt...


Die 212 323 war etwas weiter in Richtung Schwarzenberg bei den seit Monaten dort abgestellten Containerwagen abgestellt...


Mit ca. 1h Verspätung konnte die 212 323 am Abend des 12.09. bei der Durchfahrt des ehem. Bf Schönfeld-Wiesa abgelichtet werden...