Sonderfahrt 13.02.
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am 13.02.2010 verkehrte ein 10-Wagen-Sonderzug von Nossen über Chemnitz, Aue und Schwarzenberg nach Schlettau. Bespannt wurde er von 52 8079 und der Schublok 112 708 der RIS Sachsen GmbH. Nach einem langen Aufenthalt in Schlettau, indem 52 8079 zum restaurieren nach Schwarzenberg fuhr und 112 708 eine Spurfahrt nach Walthersdorf machte, führte der Weg am Abend mit 112 708 als Zug- und 52 8079 als Schlusslok über Annaberg-B. zurück nach Nossen.


Das erste Bild dieses besonders langen Sonderzuges wurde in der Ortslage Raschau angefertigt...


In Markersbach wurde für die Fahrtteilnehmer eine Scheinanfahrt über das Markersbacher Viadukt angeboten, bei welcher auch die "Schwimmbadbrücke" überquert wurde...


Bei der Rückfahrt vom Viadukt zum Bahnhof war 112 708 die Zuglok...






Einige Impressionen des Zuges aus dem Bahnhof von Schlettau...




Am Abend wartet der Zug in Schlettau auf Ausfahrt in Richtung Annaberg-Buchholz...