Sonderfahrt 21.03.
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am Karfreitag 2008 verkehrte ein Ostersonderzug der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e.V. von Löbau via Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg und zurück. Bespannt war er mit der vereinseigenen 112 331.


Der aus 4 Wagen gebildete Zug in der bekannten Steigung bei Sehma...


Halt beim Museumsbahnhof Walthersdorf...


Durch das einsetzende Schneegestöber kämpft sich der Zug hier bei Markersbach...


Durchfahrt durch den Bahnhof Grünstädtel...

Nach gut 2 Stunden Aufenthalt in Schwarzenberg ging es anschließend auf gleichem Laufweg wieder zurück gen Löbau: 


Einfahrt Grünstädtel...


Überquerung des Markersbacher Viaduktes...


Einfahrt Schlettau...


Nahe Sehma hatte die 112 331 wenig Mühe ihren Zug in Richtung Annaberg rollen zu lassen...