Sonderfahrt 31.10.09
Home Aktualisierungen Über diese Seite Veranstaltungen Sonderleistungen Bahnstrecken Einst und Jetzt Weitere Bahnbilder Forum Gästebuch Impressum

 

Zurück

Am 31. Oktober 2009 lud der neue Sonderfahrten-Veranstalter "Eisenbahnnostalgie Chemnitz-Erzgebirge" mit Sitz in Stollberg zu seiner ersten Sonderfahrt durch das Erzgebirge ein. Die Fahrt führte von Stollberg über Chemnitz Süd und Aue nach Schwarzenberg und nach kurzem Aufenthalt zurück.
Zum Einsatz kam die frisch hauptuntersuchte und in Reichsbahnfarben lackierte 112 708 der Regio Infra Service Sachsen Gmbh (RISS) vor einem Bag-Wagenzug. Dies war der erste Einsatz von Bag-Wagen im Erzgebirge seit etlichen Jahren.


Die Hinfahrt nach Schwarzenberg konnte auf der Einsiedler Stützmauer fotografiert werden...


Anschließend konnte der Zug nahe Kemtau fotografiert werden...


Wegen der sehr zügigen Fahrt des Sonderzuges, war das nächste Bild dann erst nahe Lößnitz möglich...


Auch die Rückfahrt wurde nahe Lößnitz abgelichtet...


Nach dem Umfahren in Chemnitz Süd verlässt der Sonderzug den Bahnhof wieder in Richtung Stollberg...